Sierke-Verlag - Internationaler Wissenschaftsverlag für die Veröffentlichung von Dissertationen, Habilitationen, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten als Print und als eBook

deutsche Version english version
Noll, Theresa

Frequenzstützung durch den Einbezug von Anlagen aus dem Verteilnetz

1. Auflage, März 2017
Deutsch, 188 Seiten, 14,8 x 21,0 cm, 260 g
ISBN: 978-3-86844-884-9
Band 31
48,00 €
ODER
Frequenzstützung durch den Einbezug von Anlagen aus dem Verteilnetz

Schlagworte

Verteilnetz, Frequenzhaltung, synthetische Schwungmassen, Netzanlaufzeitkonstante, elektrische Energieversorgung

Das Buch

Die Substitution großer Kraftwerkskapazitäten auf Übertragungsnetzebene durch die steigende umrichterbasierte Einspeisung auf Verteilnetzebene führt zu zunehmenden Herausforderungen beim Netzbetrieb, insbesondere im Bereich der Frequenzhaltung. Zur Analyse des dynamischen Frequenzverhaltens nach einem normativen Leistungsausfall im europäischen Verbundsystem wird ein mathematisches Punktmodell entwickelt. Es zeigt sich, dass zur Wahrung des deutschen Anteils an der Momentanreserve alternative Erbringer erforderlich sind. Eine Bewertung von Netzregelungskonzepten zur Frequenzstützung durch dezentrale Energieumwandlungsanlagen erfolgt mittels dynamischer Simulationsrechnungen unter Berücksichtigung des Verteilnetzes. Die Ergebnisse belegen, dass der Einbezug synthetischer Schwungmassen aus Windkraftanlagen bei gleichzeitig schneller Wirkleistungsänderung durch dezentrale Energieumwandlungsanlagen einen wesentlichen Beitrag zur Frequenzhaltung liefern können. Darüber hinaus ist eine fahrplanbasierte Wirkleistungsregelung zwischen Übertragungs- und Verteilnetz entwickelt und deren Umsetzung validiert worden.



Rezensionen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung


Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

[ zurück ]