Daten­schutz

Daten­schutz­er­klä­rung

Wir wis­sen Ihr Ver­trau­en zu schät­zen und wen­den äußers­te Sorg­falt und höchs­te Sicher­heits­stan­dards an, um Ihre per­sön­li­chen Daten vor unbe­fug­ten Zugrif­fen zu schüt­zen.
Ihre per­sön­li­chen Daten und Ihre Anga­ben zur Zah­lungs­ab­wick­lung sind durch tech­ni­sche Sicher­heits­sys­te­me und zusätz­li­che Berech­ti­gungs­ver­fah­ren geschützt. Dies sowohl beim Trans­fer der Daten als auch bei der Spei­che­rung auf unse­rem Ser­ver.Ver­wen­dung Ihrer Daten
Bei der Daten­ver­ar­bei­tung wer­den Ihre schutz­wür­di­gen Belan­ge gemäß den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen stets berück­sich­tigt. Wir ver­ar­bei­ten Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zur Auf­trags­ab­wick­lung sowie zur Pfle­ge der Kun­den­be­zie­hun­gen und über­mit­teln sie in die­sem Zusam­men­hang, soweit dies not­wen­dig ist, auch an Drit­te, z.B. Pres­se, Medi­en, Jour­na­le, Fach­zeit­schrif­ten. Des Wei­te­ren nut­zen und ver­ar­bei­ten wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten für eige­ne Mar­ke­ting­zwe­cke. Die Nut­zung beinhal­tet auch die Wei­ter­ga­be der Adress­da­ten zu pos­ta­li­schen Wer­be­zwe­cken (aus­ge­schlos­sen sind tele­fo­ni­sche oder EMail-Wer­bung) an unse­re ver­trau­ens­wür­di­gen Part­ner­un­ter­neh­men. Sie kön­nen der Nut­zung, Ver­ar­bei­tung bzw. Über­mitt­lung Ihrer Daten zu Mar­ke­ting­zwe­cken jeder­zeit durch eine kur­ze schrift­li­che Mit­tei­lung an sier­ke VERLAG, Fried­län­der Weg 15, 37085 Göt­tin­gen oder per eMail an: info@sierke-verlag.de wider­spre­chen.

Unse­re tech­ni­schen Stan­dards
Wir ver­wen­den beim Daten­trans­fer das soge­nann­te SSL-Sicher­heits­sys­tem (Secu­re Socket Lay­er) in Ver­bin­dung mit einer 128-Bit-Ver­schlüs­se­lung. Die­se Tech­nik bie­tet höchs­te Sicher­heit und wird daher bei­spiels­wei­se auch von Ban­ken zum Daten­schutz beim Online-Ban­king ein­ge­setzt. Sie erken­nen, dass Daten ver­schlüs­selt über­tra­gen wer­den, an der geschlos­se­nen Dar­stel­lung eines Schlüs­sel- bzw. Schloss-Sym­bols in der unte­ren Sta­tus­leis­te Ihres Brow­sers.
» nach oben

Sicher­heit beim Zah­lungs­ver­kehr
Der sier­ke VERLAG bie­tet Zah­lung auf Rech­nung, per Bank­ein­zug oder mit Kre­dit­kar­te. Alle Zahl­ar­ten sind durch die oben genann­ten Sicher­heits­stan­dards umfas­send geschützt.

Falls Sie mit Kre­dit­kar­te zah­len, haben wir eine zusätz­li­che Sicher­heit ein­ge­baut: Die­se gewäh­ren wir Ihnen durch Abfra­ge der Kre­dit­kar­ten­prüf­num­mer im Bestell­pro­zess. Die drei­stel­li­ge Kar­ten­prüf­num­mer fin­den Sie im Unter­schrif­ten­feld auf der Rück­sei­te Ihrer Kre­dit­kar­te.

Berech­ti­gung, Ver­än­de­rung und Löschung per­sön­li­cher Daten
Ihre eige­nen Daten kön­nen Sie jeder­zeit im Bereich “Mein Kon­to” — unter Ver­wen­dung Ihrer E‑Mail-Adres­se und Ihres Pass­wor­tes – ein­se­hen und bear­bei­ten. Haben Sie ein­mal Ihr Pass­wort ver­ges­sen, bie­ten wir Ihnen einen spe­zi­el­len Ser­vice: Auf der Start­sei­te fin­den Sie neben dem Log­in einen Link “Pass­wort ver­ges­sen?”, der Sie zu einem For­mu­lar führt, wel­ches Sie bit­te aus­ge­füllt und unter Anga­be Ihrer bei uns bekann­ten E‑Mail-Adres­se an uns sen­den. Wir sen­den Ihnen sofort ein Ersatz-Pass­wort an die­se E‑Mail-Adres­se. Das ist auch dann risi­ko­los, wenn eine drit­te Per­son ver­sucht, Zugriff auf Ihre Daten zu erlan­gen, da sie viel­leicht Ihre E‑Mail-Adres­se kennt. Denn: Die Ver­sen­dung erfolgt in jedem Fall an Ihre E‑Mail-Adres­se, auf die nur Sie Zugriff haben.
Bit­te beach­ten Sie: Sie soll­ten Ihr Pass­wort nicht an Drit­te wei­ter­ge­ben, sich nach Nut­zung immer aus Ihrem per­sön­li­chen Kon­to aus­log­gen und im Rah­men des Bestell­vor­gan­ges die SSL-Ver­schlüs­se­lung nut­zen, wann immer Sie von uns ange­bo­ten wird.
» nach oben

Ein­satz von Coo­kies
Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die als Iden­ti­fi­zie­rungs­zei­chen genutzt wer­den. Wir über­mit­teln die­se mit­tels Ihres Web­brow­sers auf die Fest­plat­te Ihres Com­pu­ters und kön­nen die­se wäh­rend Ihres lau­fen­den Besuchs beim sier­ke VERLAG und bei spä­te­ren Besu­chen aus­le­sen. Unse­re Coo­kies sind mit Hil­fe der Sicher­heits­stan­dards Ihres Brow­sers gegen ein Aus­le­sen durch Drit­te geschützt. Wäh­rend unse­re kurz­fris­ti­gen Coo­kies (“Ses­si­on-Coo­kies”) unver­schlüs­selt sind, ver­wen­den wir bei dau­er­haf­ten Coo­kies eine Pseud­ony­mi­sie­rung zum Schutz Ihrer Daten. Coo­kies ermög­li­chen unse­ren Sys­te­men, Ihren Brow­ser zu erken­nen und Ihnen z.B. unse­re Wer­bung für Son­der­ak­tio­nen nur begrenzt häu­fig zu zei­gen. Damit möch­ten wir ver­hin­dern, Ihnen unnö­tig viel Wer­bung zu zei­gen und unser Ange­bot auf Ihre Inter­es­sen abstim­men.
Die Hil­fe-Funk­ti­on in der Menü­leis­te der meis­ten Web­brow­ser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Brow­ser davon abhal­ten, neue Coo­kies zu akzep­tie­ren, wie Sie Ihren Brow­ser dar­auf hin­wei­sen las­sen, wenn Sie ein neu­es Coo­kie erhal­ten oder auch wie Sie sämt­li­che erhal­te­nen Coo­kies aus­schal­ten. Wir emp­feh­len Ihnen aber, die Coo­kie-Funk­tio­nen voll­stän­dig ein­ge­schal­tet zu las­sen, da es nur mit Coo­kies mög­lich ist, unse­re Wer­be­schal­tun­gen sinn­voll aus­zu­steu­ern.
Infor­ma­tio­nen, die wir mit Hil­fe von Coo­kies erhal­ten, die­nen aus­schließ­lich dem Zweck, unser Ange­bot den Kun­den­wün­schen best­mög­lich anzu­pas­sen und Ihnen das Sur­fen bei uns so kom­for­ta­bel wie mög­lich zu gestal­ten.
» nach oben

Ein­satz von Zähl­pi­xeln
Infor­ma­tio­nen über unse­re Kun­den sind sehr wich­tig für uns und hel­fen, unse­re Inter­net­sei­te ste­tig zu opti­mie­ren. Aus die­sem Grun­de set­zen wir so genann­te Zähl­pi­xel (klei­ne Gra­fi­ken) auf unse­ren Sei­ten ein. Wird eine Sei­te geöff­net, wird das Zähl­pi­xel von einem Ser­ver im Inter­net gela­den und bei uns mit der von Ihnen ver­wen­de­ten IP-Adres­se und ggfs. Ihrer Coo­kie-ID regis­triert. So kön­nen wir sehen, wel­che Inter­net­sei­ten inner­halb unse­res Web­auf­trit­tes von unse­ren Kun­den besucht und wel­che Aktio­nen durch­ge­führt wur­den. Sie hel­fen uns, unse­re Kun­den bes­ser ken­nen zu ler­nen und eine Ver­öf­fent­li­chung beim Sier­ke VERLAG ste­tig zu ver­bes­sern.
Die gewon­ne­nen Infor­ma­tio­nen nut­zen wir dar­über hin­aus zur geziel­ten Schal­tung unse­rer Inter­net­wer­bung auf Wer­be-Web­sites. Zu die­sem Zwe­cke über­mit­teln wir Zähl­pi­xel-Infor­ma­tio­nen auch an ein­zel­ne, ver­trau­ens­wür­di­ge Part­ner-Unter­neh­men.
Wün­schen Sie kei­ne auto­ma­ti­sier­te per­so­na­li­sier­te Aus­wer­tung, kön­nen Sie jeder­zeit schrift­lich wider­spre­chen. In die­sem Fall erfolgt zwar wei­ter­hin das Set­zen eines Coo­kies (in die­sem Fall, um Sie von der Aus­wer­tung aus­zu­neh­men), Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den dann jedoch nicht mehr von uns aus­ge­wer­tet.
» nach oben

Ein­satz von per­so­na­li­sier­ten Links im News­let­ter
In unse­rem News­let­ter kön­nen wir Ihnen per­so­na­li­sier­te Bil­der (beim HTML-News­let­ter) und per­so­na­li­sier­te Links über­mit­teln. Mit dem Abon­ne­ment unse­res News­let­ters wil­li­gen Sie ein, dass beim auto­ma­ti­schen Abruf der Bil­der in Ihrem E‑Mail-Pro­gramm oder durch akti­ves Ankli­cken eines Links durch uns auto­ma­ti­siert nach­voll­zieh­bar ist, wel­che Inhal­te unse­res News­let­ters für Sie beson­ders inter­es­sant sind. Mit Hil­fe die­ser Aus­wer­tun­gen kön­nen wir von Ihnen ler­nen und Ihnen so Ange­bo­te bereit­stel­len, die Ihren Vor­stel­lun­gen ent­spre­chen. Wir ver­wen­den der­ar­ti­ge Aus­wer­tun­gen selbst­ver­ständ­lich aus­schließ­lich zum Zwe­cke der Ange­bots­ver­bes­se­rung und geben die­se Daten nicht an Drit­te wei­ter.
Wenn Sie dies nicht wün­schen, steht Ihnen unser News­let­ter auch im rei­nen Text­for­mat zur Ver­fü­gung. Hier erfolgt eine Aus­wer­tung aus­schließ­lich durch akti­ves Ankli­cken eines per­so­na­li­sier­ten Links. Am Ende jedes News­let­ters fin­den Sie einen Link, über den Sie bequem das For­mat ändern kön­nen. Wün­schen Sie gar kei­ne auto­ma­ti­sier­te per­so­na­li­sier­te Aus­wer­tung, kön­nen Sie jeder­zeit schrift­lich unter service@sierke-verlag.de wider­spre­chen.

Siche­re und risi­ko­lo­se Ver­öf­fent­li­chung
Wir bie­ten Kauf­si­cher­heit nicht nur im Hin­blick auf Daten­si­cher­heit. Auch auf die Qua­li­tät unse­rer Bücher und unse­ren Ser­vice dür­fen Sie sich ver­las­sen. Stren­ge Auf­la­gen an unse­re Dru­cke­rei­en und Zulie­fe­rer stel­len abso­lu­te Pro­dukt-Güte sicher. Soll­ten die gelie­fer­ten Bücher den­noch feh­ler­haft sein, und die­se Feh­ler vom Ver­lag oder unse­ren Dru­cke­rei­en her­rüh­ren, so wird Ihnen ein 14-tägi­ges, kos­ten­lo­ses Rück­ga­be­recht zuge­si­chert. Die feh­ler­haf­ten Bücher wer­den Ihnen unver­züg­lich ersetzt. Erst nach Rück­sen­dung der feh­ler­haf­ten Exem­pla­re an sier­ke VERLAG, Fried­län­der Weg 54, 37085 Göt­tin­gen haben Sie einen Anspruch auf Ersatz­ex­em­pla­re.
» nach oben

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.