Sierke-Verlag - Internationaler Wissenschaftsverlag für die Veröffentlichung von Dissertationen, Habilitationen, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten als Print und als eBook

deutsche Version english version
Schütz, Daniel

Automatische Generierung von Softwareagenten für die industrielle Automatisierungstechnik der Steuerungsebene des Maschinen- und Anlagenbaus auf Basis der Systems Modeling Language

1. Auflage, Mai 2015
Deutsch, Seiten
ISBN: 978-3-86844-698-2
Band 12

Verfügbarkeit: Auf Lager

48,00 €
 Automatische Generierung von Softwareagenten für die industrielle Automatisierungstechnik der Steuerungsebene des Maschinen- und Anlagenbaus auf Basis der Systems Modeling Language

* Pflichtangaben

48,00 €

Schlagworte

Automatisierungstechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Softwareagenten, Modellbasierte Entwicklung, Speicherprogrammierbare Steuerungen, Feldebene

Das Buch

An moderne automatisierte Produktionssysteme werden aufgrund schwankender Marktbedingungen hohe Anforderungen an die zur Verfügung gestellte Flexibilität und Robustheit gestellt. Neuartige Softwarekonzepte aus der Informatik, wie zum Beispiel Multi-Agent-Systeme, werden in der Forschung als vielversprechende Ansätze betrachtet, mit denen eine gesteigerte Flexibilität realisiert werden kann. Um die Komplexität eines agentenorientierten Softwareentwurfs im Maschinen- und Anlagenbau beherrschen zu können, wurde im Rahmen der vorliegenden Arbeit ein modellbasiertes Konzept untersucht, das einen Modellierungsansatz auf Basis der Systems Modeling Language (SysML) für die Architektur von Softwareagenten und die in ihnen enthaltene Wissensbasis bereitstellt und automatisch in ein lauffähiges Agentensystem zur Implementierung auf IEC 61131-3-basierten Steuerungen übertragen kann. Die Untersuchungen zur Evaluation des Ansatzes umfassten quantitative wie auch qualitative Studien zur Gebrauchstauglichkeit des Ansatzes mit Experten aus dem Maschinen- und Anlagenbau wie auch der Forschung. Die Ergebnisse der Untersuchungen wiesen eine grundsätzliche Eignung des vorliegenden Ansatzes für die Entwicklung industrieller Steuerungssoftware im Maschinen- und Anlagenbau nach. Mittels einer prototypisch umgesetzten Werkzeugunterstützung konnte darüber hinaus die Integrierbarkeit des Ansatzes in die üblicherweise im Maschinen- und Anlagenbau eingesetzten Werkzeuge gezeigt werden.

Allgemeine Hinweise zu eBooks

Unsere eBooks sind optimiert für die Anzeige auf Desktop PCs und den aktuellen Tablets wie dem Apple iPad und dem Samsung Galaxy. Sie können die eBooks auf mehreren Geräten lesen und müssen sie nicht online freischalten. Lediglich ein Passwort schützt die eBooks.

Profitieren Sie von den Suchmöglichkeiten im Volltext der eBooks und von navigierbaren Lesezeichen des Inhaltsverzeichnisses.

Bitte verwenden Sie einen aktuellen PDF Reader wie den Adobe Reader (PC und Mac) oder den Bluefire Reader (Apple und Android). Der Kindle unterstützt das PDF Format nativ.

Wenn Sie in unserem Shop ein eBook (geschütztes PDF) bestellt haben, wird Ihnen nach Zahlungseingang auf unserem Konto das Passwort zugesendet, das Sie zur Freischaltung des PDF benötigen. In Ihrem Kundenkonto ist das PDF nach dem Bestellvorgang bereits sichtbar, jedoch noch nicht zum Download freigeschaltet. Nachdem Sie das Passwort erhalten haben, können Sie Ihr Buch auf Ihr Lesegerät speichern und öffnen. Bitte geben Sie das Ihnen übermittelte Passwort zum Freischalten des PDF ein.

Sie können die Inhalte der eBooks nur am Bildschirm betrachten. Das Kopieren und Drucken der Inhalte ist nicht möglich.



Rezensionen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung


Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

[ zurück ]