Sierke-Verlag - Internationaler Wissenschaftsverlag für die Veröffentlichung von Dissertationen, Habilitationen, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten als Print und als eBook

deutsche Version english version
Winter, Sabine

Modellierung und marktorientiertes Lastmanagement von Haushaltslasten

1. Auflage, Dezember 2016
Deutsch, 198 Seiten
ISBN: 978-3-86844-874-0

Verfügbarkeit: Auf Lager

52,00 €
Modellierung und marktorientiertes Lastmanagement von Haushaltslasten

* Pflichtangaben

52,00 €

Schlagworte

Lastmanagement, Lastmodellierung, Marktanreize, Variable Tarife, E-DeMa, Kapazitätsampel, Lastverschiebung, Demand Side Integration

Das Buch

Um die Integration der von der Energiepolitik geforderten erhöhten Einspeisung aus erneuerbaren Energien zu erleichtern, wurden Anreize für ein marktorientiertes Lastmanagement geschaffen, um die Lastseite zu flexibilisieren. Durch die Entkopplung der Marktanreize von der Situation im Verteilnetz ist es wichtig, die Auswirkungen von Marktaktivitäten auf das Netz zu untersuchen, um die Schnittstellen zwischen Markt und Netz auszugestalten. Im Rahmen eines Feldversuchs wurden verschiedene Marktanreize im Haushaltssektor erprobt und die Erfahrungen als Basis für einen Ansatz zur Modellierung des marktorientierten Lastmanagements in dieser Arbeit herangezogen. Ein probabilistisches Lastmodell für Haushalte wurde unter Berücksichtigung der Haushaltsgröße, der Ausstattung sowie der Nutzung elektrischer Geräte entwickelt, validiert und durch das Lastmanagement ergänzt. Somit kann der Lastverlauf eines Haushalts oder einer Menge an Haushalten mit Einbindung in ein heutiges oder zukünftiges Lastmanagement simuliert werden. Durch die Verbindung mit einem Modellnetz der Niederspannung können Auswirkungen des marktorientierten Lastmanagements untersucht und bewertet werden. Die Anwendbarkeit der entwickelten Methodik wird anhand definierter Beispielszenarien gezeigt und diskutiert.

Allgemeine Hinweise zu eBooks

Unsere eBooks sind optimiert für die Anzeige auf Desktop PCs und den aktuellen Tablets wie dem Apple iPad und dem Samsung Galaxy. Sie können die eBooks auf mehreren Geräten lesen und müssen sie nicht online freischalten. Lediglich ein Passwort schützt die eBooks.

Profitieren Sie von den Suchmöglichkeiten im Volltext der eBooks und von navigierbaren Lesezeichen des Inhaltsverzeichnisses.

Bitte verwenden Sie einen aktuellen PDF Reader wie den Adobe Reader (PC und Mac) oder den Bluefire Reader (Apple und Android). Der Kindle unterstützt das PDF Format nativ.

Wenn Sie in unserem Shop ein eBook (geschütztes PDF) bestellt haben, wird Ihnen nach Zahlungseingang auf unserem Konto das Passwort zugesendet, das Sie zur Freischaltung des PDF benötigen. In Ihrem Kundenkonto ist das PDF nach dem Bestellvorgang bereits sichtbar, jedoch noch nicht zum Download freigeschaltet. Nachdem Sie das Passwort erhalten haben, können Sie Ihr Buch auf Ihr Lesegerät speichern und öffnen. Bitte geben Sie das Ihnen übermittelte Passwort zum Freischalten des PDF ein.

Sie können die Inhalte der eBooks nur am Bildschirm betrachten. Das Kopieren und Drucken der Inhalte ist nicht möglich.



Rezensionen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung


Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

[ zurück ]