Bei uns ste­hen AutorIn­nen im Mit­tel­punkt!

Geben Sie ihr Fach­wis­sen an Stu­die­ren­de, Wis­sen­schaft­ler oder Prak­ti­ker wei­ter und spre­chen Sie mit ihrer wis­sen­schaft­lich fun­dier­ten Publi­ka­ti­on ein brei­tes Publi­kum an.
Infor­mie­ren Sie uns zunächst über wich­ti­ge Eck­da­ten ihres Publi­ka­ti­ons­pro­jek­tes, damit wir Ihnen zeit­nah detail­lier­te Infor­ma­ti­ons­un­ter­la­gen bezüg­lich unse­rer Ver­öf­fent­li­chungs­va­ri­an­ten (Hybri­des Publi­zie­ren, Klas­si­sche Buch­ver­öf­fent­li­chung, Open Access — eOn­ly)  zusen­den kön­nen.

Publi­ka­ti­ons­an­fra­ge

All­ge­mei­ne Anga­ben zum Buch

Ich bin damit ein­ver­stan­den, dass der sier­ke VERLAG die von mir über­reich­ten Infor­ma­tio­nen und Kon­takt­da­ten dazu ver­wen­det, um mit mir anläss­lich mei­ner Kon­takt­auf­nah­me in Ver­bin­dung zu tre­ten, hier­über zu kom­mu­ni­zie­ren und mei­ne Anfra­ge zu bear­bei­ten. Dies gilt ins­be­son­de­re für die Ver­wen­dung der E‑Mail-Adres­se und der Tele­fon­num­mer zum vor­ge­nann­ten Zweck. Beach­ten Sie unse­re Daten­schutz­er­klä­rung.

This con­tact form is deac­tiva­ted becau­se you refu­sed to accept Goog­le reCap­t­cha ser­vice which is necessa­ry to vali­da­te any messa­ges sent by the form.